Bei den D-Cup Läufen in Leopoldshöhe am 2. und 3. Juni 2018 war der MSC Wörpetal wieder sehr zahlreich und auch erfolgreich am Start.

Dieter hat seinen Pokal vom ersten Tag schon sicher im Wohnmobil verstaut. Andreas Kregel fehlt auf dem Foto, weil er bereits auf dem Heimweg war.

So, nun war es endlich soweit: es ist Samstag und die Sonne scheint. Der Plan ist heute nach Steinfeld zu fahren und ein wenig zu trainieren. Das Besondere heute: meine beiden Töchter kommen mit. Mette, 10 und Mila, gerade 7 Jahre alt, haben heute einen Termin, und zwar nicht mit ihrer Reitlehrerin sondern mit Günter und der OSET.

Es ist der 7. Februar, ein Dienstag, im Nachrichtenbereich eine Information von Werner Corßen, unserem Trainer für das erste Training des Jahres am darauffolgenden Samstag. "... Das Wetter wird zwar kühl, aber es soll trocken bleiben. Programm: Erst einmal wieder aufs Motorrad kommen, und wie war das noch mit den Grundelementen ...".

Das klingt zu schön um wahr zu sein. Kühl, trocken und ich habe Zeit. Also gleich geantwortet "... Jaaaaaaaaaaaa..... ich bin dabei ".

Dann ist Samstag morgen. 11:00 Uhr Training? 8:00 Uhr aufstehen. Also Treppe runter um in der Küche erst mal einen Kaffee zu trinken. Ein Blick aus dem Fenster auf die Auffahrt. Was ist denn das?  ...

Jetzt können wir auch Kindern ab 8 Jahren den Trialsport näherbringen. Seit dem 16. Januar 2018 hat unser Verein ein Elektro-Trial-Motorrad. Es ermöglicht uns interessierten Kindern einen möglichst einfachen Einstieg in den Trialsport zu zeigen.

Insgesamt verfügt der MSC Wörpetal damit über drei Trial-Motorräder und ein Trialbike für Kinder und Jugendliche.

Beim letzten Training am 07. November war das ganze Trainingsgelände voller Laub. Da in der folgenden Woche (oder waren es Wochen...) ordenlich Wind angesagt war hatten wir beschlossen, noch einen Arbeitsdienst einzulegen um das Laub zu beseitigen und mit einem Radlader die tiefer liegenden Geländeteile auszukoffern, damit das Regenwasser wieder versickern kann. Da hatten sich schon recht beachtliche Badeseen gebildetundecided.

Andreas hat am 22. dann die Einladung für den 28.11. verschickt, den Radlader organisiert und sogar für Bratwürste für alle Helfer gesorgt. Ralf hat Grill und Kohle mitgebracht und auch den Grillmeister gegeben.